Riccarda Funk

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Riccarda Funk
vCard
Riccarda Funk
Foto: Dr. Hans Nenoff
  • Lehre

    WS 2019/20: Lehrbeauftragte für das Modul „Grundlagen des Sprechens – Sprecherziehung im Lehramt“ an der an der FSU Jena

    SS 2015-SS 2016: Tutorin für das Modul „Einführung in die Phonetik und Phonologie“ an der FSU Jena

  • Curriculum Vitae

    Seit 05/2020: Promotionsstudentin an der FSU Jena im DFG-Projekt: Die akustischen und perzeptuellen Korrelate von Geschlecht in Kinderstimmen.

    02/2019-04/2020: Dozentin für Deutsch und Kommunikation am Europäischen Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft (EBG) Naumburg

    10/2016-09/2018: Studium der Sprechwissenschaft an der MLU Halle-Wittenberg mit Abschluss Master of Arts

    11/2016-12/2017: Wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Musik, Medien- und Sprechwissenschaften an der MLU Halle-Wittenberg

    10/2013-09/2016: Studium der Germanistik und Sprechwissenschaft/Phonetik an der FSU Jena mit Abschluss Bachelor of Arts

  • Forschungsprojekte
  • Publikationen

    researchgateExterner Link

    Zeitschriftenartikel

    • Funk, R. & A. P. Simpson. 2023. The acoustic and perceptual correlates of gender in children’s voices. Journal of Speech, Language, and Hearing Research. DOI: 10.1044/2023_jslhr-22-00682Externer Link.

    Buchbeiträge

    • Funk, R. 2021. Stimmumfang und Sprechmelodie zur Markierung von „Weiblichkeit“ und „Männlichkeit“ in Radio-Morningshows. In: Bose, I., Finke, C. L. & Schwenke, A. Medien – Sprechen – Klang. Empirische Forschungen zum medienvermittelten Sprechen, 101-123.

    Konferenzbeiträge

    • Funk, R., M. Weirich, & A. P. Simpson. 2023. Speech tempo influences gender perception in prepubertal children. In Proc. Phonetik und Phonologie 19. Bern, 15-16.
    • Funk, R., M. Weirich, & A. P. Simpson. 2023. Phonetic correlates of gender in prepubertal voices. In R. Skarnitzl & J. Volìn (eds.), Proceedings of the 20th International Congress of Phonetic Sciences. Prague: Guarant International, 22-26.
    • Funk, R., M. Weirich, & A. P. Simpson. 2023. The influence of fundamental frequency on gender perception in children’s voices – results from a longitudinal study. In 5th Phonetics and Phonology in Europe. Nijmegen, 93-94.
    • Funk, R. & A. P. Simpson. 2022. Die Entwicklung von Geschlecht in der präpubertären Stimme: Eine Langzeitstudie. In Proc. Phonetik und Phonologie 18. Bielefeld, 15-16. DOI: 10.11576/PUNDP2022-1043Externer Link.
    • Funk, R., S. Voigt-Zimmermann, & A. P. Simpson. 2020. Junge oder Mädchen? Zur Geschlechtsidentifikation präpubertärer Stimmen. In Proc. Phonetik und Phonologie 14. Vienna, 58-61. DOI: 10.25365/PHAIDRA.159Externer Link.
    • Simpson, A. P., R. Funk, & F. Palmer. 2017. Perceptual and acoustic correlates of gender in the prepubertal voice. In Interspeech 2017. Stockholm, 914-918. DOI: 10.21437/interspeech.2017-1055Externer Link.

    Eingeladene Vorträge

    • 04/2024: The influence of voice quality on gender perception in prepubertal children. (HU Berlin)
  • Organisationen