Dekanat der Philosophischen Fakultät

Philosophische Fakultät

Verwaltung - Einrichtungen - Gremien
Mehr erfahren
Dekanat der Philosophischen Fakultät
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Willkommen an der Philosophischen Fakultät

Information

Sprechzeiten des Sekretariats und die Abgabe von Zulassungsanträgen, Promotionen und Habilitationen finden aktuell nur nach telefonischer Vereinbarung statt.

Der IT-Support ist weiter über das Ticketsystem oder per E-Mail gw-it@uni-jena.de erreichbar.

Informationen für Lehrende und Studierende:

https://www.uni-jena.de/Corona_FAQ

Informationen für Promovierende:
https://www.uni-jena.de/FAQ_Promovierende_Postdocs

Bitte informieren Sie sich auf der zentralen Seite der FSU Jena über die aktuellen Auswirkungen des Corona-Virus auf den universitären Betrieb: https://www.uni-jena.de/FAQ_Coronavirus

Stand der Informationen: 22.12.2021

Die Philosophische Fakultät ist nicht nur Gründungsfakultät, sondern auch eine der größten Fakultäten der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 12 Institute bieten mehr als 3.500 Studierenden einen Studienplatz. Die Philosophische Fakultät versteht sich als eine klassische Fakultät mit den Schwerpunkten Sprache und Literatur, Kunst und Philosophie, Geschichte und Kommunikation. Die Studierenden können zwischen 28 Bachelor-, 10 Lehramts- und 25 Masterstudiengängen wählen.
mehr erfahren

Dekanat der Philosophischen Fakultät
Fakultät
Die Philosophische Fakultät im Überblick
Studenten der Universität Jena am 08.11.2013 mit Objekten der Stübel-Sammlung im Seminar "Zum vergleichenden Blick: Objekte und ihre Reproduktionen in der Kunstgeschichte"
Forschung
Forschung an der Philosophischen Fakultät
Vorlesung
Studium
Studium an der Philosophischen Fakultät

Aktuelle Meldungen

14.01.2022
Öffentliche Disputation von Herrn Martin Kiechle
Montag, 31. Januar 2022
Mehr erfahren
Antrittsvorlesung
13.01.2022
Das jahrtausendealte Kulturerbe Nordäthiopiens bewahren
Forschungsteam der Universität Jena und des Deutschen Archäologischen Instituts erstellt mit äthiopischen Partnern ein...
Mehr erfahren
Heiligtum des sabäischen Hauptgottes Almaqah in Yeha (Tigray/Äthiopien).
11.01.2022
Ein virtuelles Stadtgeschichtsbuch zum Mitmachen
Die Universität Jena und die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek starten das Projekt Jena4D
Mehr erfahren
Blick auf den Jenaer Marktplatz im Jahr 2000, wie er im Projekt Jena4D dargestellt wird.
07.01.2022
Auf der Spur menschlicher Überreste aus kolonialen Kontexten
Universität Jena mit neubesetzter AG Kolonialismus und weiterer Publikation zum kolonialen Erbe
Mehr erfahren
Beschriftung auf dem untersuchten Schädel eines juvenilen Massai: SA 183/"Massai"/Igt. v. Goetzen.
13.01.2022
Öffentliche Disputation von Herrn Sebastian Ipach
Dienstag, 18. Januar 2022
Mehr erfahren
Antrittsvorlesung
20.12.2021
Ein kritisches Bewusstsein für das koloniale Erbe Thüringens fördern
Wissenschaftliche Koordinationsstelle zur Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe in Thüringen an den Unis Jena und Erfurt
Mehr erfahren
Prof. Dr. Kim Siebenhüner ist Historikerin und Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Uni Jena.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang