Arbeitsstelle Thüringische Dialektforschung

Arbeitsstelle Thüringische Dialektforschung
Sprechzeiten:
Donnerstag 10:00 - 11:00 Uhr
Postanschrift:
Dr. Susanne Wiegand
Arbeitsstelle Thüringische Dialektforschung
Institut für Germanistische Sprachwissenschaft
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Kahlaische Straße 1
D-07740 Jena

Leitung

Agnes Jäger, Univ.-Prof. Dr.
Agnes Jäger
Raum 104
Fürstengraben 30
07743 Jena
Sprechzeiten:
n. V.
Archiv des Thüringischen Wörterbuchs
Archiv des Thüringischen Wörterbuchs
Foto: Catharina Marinica

Die Dialektforschung hat in Jena eine lange Tradition. Vor über 100 Jahren begann hier die Erarbeitung des Thüringischen Wörterbuchs (ThWB), das im Jahr 2006 mit insgesamt sechs umfangreichen Bänden abgeschlossen wurde. Parallel entstanden zahlreiche wissenschaftliche Studien zu unterschiedlichen Bereichen des thüringischen Dialektgebiets und verschiedenen sprachlichen Phänomenen der thüringischen Dialekte. Das Archiv des Thüringischen Wörterbuchs mit über einer Million Wortbelegzetteln, über 100.000 Flurnamenzetteln, über 3.000 handgezeichneten Wortverbreitungskarten, zahlreichen Tonbandaufnahmen und an die 20.000 ausgefüllten Fragebögen ist in der Arbeitsstelle für Thüringische Dialektforschung bis heute erhalten und wird intensiv für Forschung und Lehre genutzt. Denn nach wie vor ist Jena der Forschungsstandort für thüringische Dialektologie. Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind zum einen die Syntax (Satzbau) und Morphologie (Wortformenbildung) der thüringischen Dialekte. Hierzu werden die Dialektfragebögen aus dem Archiv des Thüringischen Wörterbuchs unter syntaktischer und morphologischer Perspektive neu ausgewertet. Zudem ist ein Projekt mit Neuerhebungen zur Morphosyntax thüringischer Dialekte geplant. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Flurnamenforschung, in der u.a. die Flurnamenzettel des Archivs genutzt werden. Auch die Intonation thüringischer Dialekte wird erforscht. Die Arbeitsstelle Thüringische Dialektforschung ist Ansprechpartner und Kompetenzzentrum für die thüringische Dialektologie.