Feldarbeit

Institut für Orientalistik, Indogermanistik, Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

Entdecken Sie bei uns Kulturen und Sprachen von der Urzeit bis heute!
Feldarbeit
Foto: Daniel Hofmann

Herzlich willkommen!

Das Institut für Orientalistik, Indogermanistik, Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie umfasst vier
Seminare. Dort finden Sie Informationen zu Forschung, Lehre und Studienangebot.

Die Seminare des Instituts

Stadttor, Babylon
Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients
Abu Dhabi
Sprache, Religion und Kultur der arabischen Welt
Kopie einer Seite der mittelalterlichen Handschrift "Die Jüngere Habichtslehre", aufgenommen am 29.09.2011 an der Universität Jena.
Sprachgeschichte von Indien bis Irland und Island
Forschungsprojekt Pfalz Salz: Ausgrabung 2012
Tradition in Lehre, Forschung und Sammlung seit 1863

Institutsdirektor

Peter Ettel, Univ.-Prof. Dr.
Leiter des Seminars, Lehrstuhl für Ur- und Frühgeschichte
vCard
Löbdergraben 24a
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link

Sekretariat

Bettina Ruhland
Teamassistenz
vCard
Raum 204
Löbdergraben 24a
07743 Jena Google Maps – LageplanExterner Link
Sprechzeiten:
Mo - Do 8–13 Uhr