Institut für Germanistische Sprachwissenschaft

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Instituts für Germanistische Sprachwissenschaft

 

Programm für die Studieneinführungstage 2022:

BA und Lehramt [pdf, 12 kb]

Master [pdf, 23 kb]

Die germanistische Sprachwissenschaft in Jena ist fachlich und institutionell unabhängig, jedoch gleichzeitig auf interdisziplinäre Zusammenarbeit orientiert. Die fachliche Breite in der Lehre und Forschung reicht von der Sprechwissenschaft/Phonetik bis zur theoretischen Linguistik.

Das Institut bietet Veranstaltungen in vier Lehrbereichen an: Sprechwissenschaft/Phonetik, Grammatik, Pragmatik sowie Sprachwandel und sprachliche Variation. Es pflegt einen strukturierten Austausch mit Nachbardisziplinen in der eigenen Fakultät (Fachdidaktik Deutsch, Anglistik/Amerikanistik, Indogermanistik, Auslandsgermanistik/Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Literatur- und Kunstwissenschaft) und unterhält in Forschungsprojekten interdisziplinäre und transfakultäre Verbindungen zur Psychologie und Medizin.

Neben dem eigenen forschungsorientierten Masterstudiengang (Germanistische Sprachwissenschaft) sowie dem BA-EF Sprechwissenschaft und Phonetik leistet das Institut einen entscheidenden Beitrag zu den germanistischen Bachelor-Studiengängen sowie zur Ausbildung im Lehramt Deutsch.