Colton's Atlas of the World Illustrating Physical and Political Geography, Vol 2, New York, 1855

Nordamerikanische Geschichte

Colton's Atlas of the World Illustrating Physical and Political Geography, Vol 2, New York, 1855
Foto: Creative Commons

Die Nordamerikanische Geschichte in Jena befasst sich epochenübergreifend mit der politischen, sozialen und kulturellen Geschichte der Vereinigten Staaten und Kanadas. In der Forschung liegt der Schwerpunkt auf dem “langen 19. Jahrhundert”, wobei insbesondere Revolution und Bürgerkrieg, Imperialismus, der transatlantische Kulturtransfer sowie Immigration und die Verflechtungen zwischen Thüringen und den USA im Mittelpunkt stehen. Methodisch widmen wir uns vergleichenden, transnationalen und globalen Perspektiven auf die Nordamerikanische Geschichte.

Die Lehrveranstaltungen decken die gesamte Breite der Nordamerikanischen Geschichte von der Kolonialzeit bis in die jüngste Vergangenheit ab. Sie orientieren sich dabei nicht an der als “consensus history” bekannten Interpretation, sondern versuchen, historische Prozesse mit Methoden der neueren Sozial- und Kulturgeschichte kritisch zu analysieren.

Lehrende des Arbeitsbereiches Nordamerikanische Geschichte

Dietze, Carola, Univ.-Prof. Dr.
Lehrstuhlinhaberin
Lehrstuhl Neuere Geschichte
Zusatzinformationen einblenden
Raum 209
Fürstengraben 13
07743 Jena
Sprechzeiten:
Donnerstag 14 -15 Uhr

Die Sprechstunde findet grundsätzlich in Präsenz statt. Nach Absprache ist in Ausnahmefällen eine Sprechstunde über das Videotelefonieprogramm BigBlueButton: https://e-lehre.org/b/car-snc-oec-6g1 möglich.
Lehrstuhl Neuere Geschichte
Munzert, Anke
Sekretariat
Lehrstuhl Neuere Geschichte
Zusatzinformationen einblenden
Raum 204
Fürstengraben 13
07743 Jena
Sprechzeiten:
bis auf Weiteres nach Vereinbarung per E-Mail!
Lehrstuhl Neuere Geschichte
Hänel, Christoph, Dr.
Historisches Institut
Zusatzinformationen einblenden
Raum E 005
Fürstengraben 13
07743 Jena
Historisches Institut
Linke, Konrad, Dr.
Lehrbeauftragter
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika
Zusatzinformationen einblenden
Raum 311
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika
Wüstenbecker, Katja, Dr.
Lehrbeauftragte
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika
Zusatzinformationen einblenden
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika
Nagler, Jörg, Univ.-Prof. Dr.
Emeritus
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika
Zusatzinformationen einblenden
Raum 311
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Neuere Geschichte / Nordamerika

Lehrbeauftragte und Gastprofessoren im Bereich Nordamerikanische Geschichte

ERASMUS Gastprofessor Dr. Mitchell K. Hall Eintrag erweitern

Gastprofessor im Sommersemester 2022

Kontakt: E-Mail

Zur Webseite

ERASMUS Gastprofessorin Dr. Doina Harsanyi Eintrag erweitern

Gastprofessorin im Sommersemester 2022

Kontakt:E-Mail

Zur Webseite

DAAD Gastprofessor Kurt Korneski, Ph.D. Eintrag erweitern

Gastprofessor für Nordamerikanische Geschichte  vom 01.10.2020 bis 31.07.2021
gefördert vom DAAD und der Kanadischen Botschaft

Kontakt: E-Mail

Zur Webseite

Prof. Dr. Michael Haspel Eintrag erweitern

Lehrauftrag im Sommersemester 2019

Kontakt: E-Mail

Zur Webseite

PD Dr. Charlotte Lerg Eintrag erweitern

Lehrauftrag im Wintersemester 2018/2019

Kontakt: E-Mail

Zur Webseite

MA Marko Schubert Eintrag erweitern

Lehrauftrag im Wintersemester 2018/2019

Kontakt: E-Mail

Zur Webseite

Lehre

Wintersemester 2022/2023 Eintrag erweitern

Seminare

  • Dr. Konrad Linke
    Lese- und Schreibwerkstattim Orientierungsmodul: Abraham Lincoln, der Amerikanische Bürgerkrieg und der Weg zur Emanzipation
  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die europäischen Kolonien in Nordamerika, 1585-1783

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze/ PD Dr. Franziska Schedewie/ PD Dr. Tobias Kaiser/ PD Dr. Marko Kreutzmann
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte
  • Prof. Dr. Carola Dietze (Neuere Geschichte)
    Prof. Dr. Michael Dreyer (Politikwissenschaft)
    Prof. Dr. Caroline Rosenthal (Amerikanistik)
    Interdisziplinäres Integrationsseminar Nordamerikastudien
Sommersemester 2022 Eintrag erweitern

Vorlesung

  • Prof. Dr. Mitchell K. Hall
    The United States in the Cold War Era

Seminare/ Übungen

  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die europäischen Kolonien in Nordamerika, 1585-1783
  • Dr. Konrad Linke
    Basismodul: Der amerikanische Bürgerkrieg in kultur- und alltagsgeschichtlicher Perspektive
  • Dr. Katja Wüstenbecker
    Aufbaumodul/ Übung: Von Europa in die Neue Welt: Auswanderung im langen 19. Jahrhundert
  • PhD Doina Harsanyi
    Hauptseminar/ Übung: America through foreign eyes. American democracy in the eyes of foreign observers from the eighteenth to the twentieth century
  • Prof. Mitchell K. Hall
    Hauptseminar/ Übung: The United States in the Cold War Era
  • Prof. Mitchell K. Hall
    Hauptseminar/Aufbaumodul/ Übung: The United States and the Vietnam War

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze/  PD Dr. Marko Kreutzmann
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte
Wintersemester 2021/2022 Eintrag erweitern

Seminare

  • Dr. Konrad Linke
    Lese- und Schreibwerkstattim Orientierungsmodul: Abraham Lincoln, der Amerikanische Bürgerkrieg und der Weg zur Emanzipation
  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die europäischen Kolonien in Nordamerika, 1585-1783
  • PD Dr. Tobias Kaiser
    Hautseminar: Begriffs- und Theoriegeschichte des Parlamentarismus und der repräsentativen Demokratie in historischer Perspektive

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze/ PD Dr. Franziska Schedewie/ PD Dr. Tobias Kaiser/ PD Dr. Marko Kreutzmann
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte

  • Prof. Dr. Carola Dietze (Neuere Geschichte)
    Prof. Dr. Michael Dreyer (Politikwissenschaft)
    Interdisziplinäres Integrationsseminar Nordamerikastudien
Sommersemester 2021 Eintrag erweitern

Vorlesung

  • Dr. Kurt Korneski
    History of Canada since 1867

Seminare/ Übungen

  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die USA zwischen Revolution und Bürgerkrieg: Staat, Gesellschaft und Kultur, 1776-1860
  • Dr. Konrad Linke
    Aufbaumodul/ Übung: Konstruktionen von „Rasse“ in der Geschichte der Vereinigten Staaten
  • Dr. Kurt Korneski
    Hauptseminar/ Aufbaumodul: History of Canada to 1867
  • Dr. Kurt Korneski
    Hauptseminar/ Aufbaumodul/Übung: History of Canada since 1867
  • Dr. Kurt Korneski
    Hauptseminar: Special Topics in Canadian History: The Canadian Frontier

Oberseminar und Kolloquien

  • Prof. Dr. Carola Dietze/ PD Dr. Franziska Schedewie/ PD Dr. Tobias Kaiser
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte
Wintersemester 2020/2021 Eintrag erweitern

Vorlesung

  • Dr. Kurt Korneski
    History of Canada to 1867

Seminare

  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die europäischen Kolonien in Nordamerika, 1585-1783
  • Dr. Kurt Korneski
    Aufbaumodul: History of Canada to 1867 
  • Dr. Kurt Korneski
    Aufbaumodul: Key Topics in Canadian Historiography
  • Dr. Marco Swiniartzki
    Aufbaumodul/ Übung: Jugend(sub)kulturen in Westeuropa und Nordamerika seit den 1950er Jahren

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte
  • Prof. Dr. Carola Dietze (Neuere Geschichte)
    Prof. Dr. Michael Dreyer (Politikwissenschaft)
    Prof. Dr. Caroline Rosenthal (Amerikanistik)
    Interdisziplinäres Integrationsseminar Nordamerikastudien
Sommersemester 2020 Eintrag erweitern

Seminare/ Übungen

  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die USA zwischen Revolution und Bürgerkrieg: Staat, Gesellschaft und Kultur, 1776-1860
  • Dr. Jonas Anderson
    Aufbaumodul:  Trockene Zeiten: Die Prohibition in den Vereinigten Staaten
  • Dr. des. Janine Murphy
    Aufbaumodul/ Übung: Working Through the Past: Truth, Reconciliation, and Cultural Genocide in Canada

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte

 

Wintersemester 2019/2020 Eintrag erweitern

Vorlesung

  • Prof. Dr. Carola Dietze
    Deutsch-jüdische Geschichte im „langen“ 19. Jahrhundert einschließlich der Geschichte der Emigration deutscher Juden in die USA, Teil 4

Seminare/ Übungen

  • Dr. Jonas Anderson
    Basismodul: Konsolidierung, Transformation, Konflikt: Geschichte der USA zwischen Unabhängigkeit und Bürgerkrieg
  • Dr. Christoph Hänel
    Basismodul: Die britischen Kolonien in Nordamerika, 1585–1783
  • Dr. des. Janine Murphy
    Aufbaumodul/ Übung: Émigrés, Expatriates, Servants, Slaves: The History of Migration in North America in the Nineteenth Century
  • Dr. Konrad Linke
    Aufbaumodul/ Übung: Kulturgeschichtliche Perspektiven auf die Masseninternierung der Japanoamerikaner im Zweiten Weltkrieg

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte

  • Prof. Dr. Carola Dietze (Neuere Geschichte)
    Prof. Dr. Michael Dreyer (Politikwissenschaft)
    Dr. Stefanie Schäfer (Amerikanistik)
    Interdisziplinäres Integrationsseminar Nordamerikastudien
Sommersemester 2019 Eintrag erweitern

Vorlesung:

  • Prof. Dr. Michael Haspel
    Martin Luther King, die Black Church und das Civil Rights Movement

Seminare/ Übungen

  • Dr. des. Jonas Anderson
    Basismodul: Die Amerikanische Revolution: Ein Weltereignis und seine Folgen
  • Dr. des. Jonas Anderson
    Aufbaumodul: Amerikas Wilder Westen: Mythos und Realität
  • Dr. Christoph Hänel
    Aufbaumodul/ Übung: Antebellum South - Der "Alte Süden" der USA
  • Prof. Dr. Michael Haspel
    Hauptseminar: Gleichheits-Diskurse und Rassismus-Kritik vom Abolitionismus bis zu Martin Luther King, Jr. und Black Lives Matter

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze
    Kolloquium zur Neueren und Nordamerikanischen Geschichte
Wintersemester 2018/2019 Eintrag erweitern

Vorlesung:

  • PD Dr. Charlotte Lerg
    Die USA und der Erste Weltkrieg

Seminare

  • Dr. des Jonas Anderson
    Aufbaumodul: Die Entstehung des modernen Amerika: Die USA im Gilded Age und in der Progressive Era, 1877-1920
  • Dr. Katja Wüstenbecker
    Aufbaumodul: Das Jahr 1968 – Hintergründe und Auswirkungen; Blockveranstaltung
  • Dr. Christoph Hänel
    Aufbaumodul: Die Sklaverei in Nordamerika, 1619-1877
  • MA Marko Schubert
    Aufbaumodul: Anti-Semitism and Anti-Immigration Sentiment in 19th and 20th Century America; Blockveranstaltung
  • PD Dr. Charlotte Lerg
    Hauptseminar: Die USA zur Zeit des Progressivismus, 1890-1920

Kolloquium

  • Prof. Dr. Carola Dietze (Neuere Geschichte)
    Prof. Dr. Michael Dreyer (Politikwissenschaft)
    Prof. Dr. Caroline Rosenthal (Amerikanistik)
    Interdisziplinäres Integrationsseminar Nordamerikastudien

Veranstaltungshinweise

Jenaer Gespräche zur Nordamerikanischen Geschichte: The U.S. in Cold War at Home and Abroad
The events in eastern Europe call for a reexamination of the Cold War, one that not only draws on recent trends in historical scholarship but also is informed by recent political, social and cultural currents. This conference aims to do just that. Bringing together a number of leading Cold War scholars, it tackles several timely questions. At a time when our world is highly globalized not only economically but also culturally, this conference asks what role did the Cold War play in the rapid spread of US-American culture? With an expansion of NATO now increasingly likely, what was the impact of an extensive US-American presence in Europe during the mid-twentieth century? As technology transforms the US-American media landscape and as calls for censorship are proliferating, what impact did efforts to control information and construct narratives during the Cold War have, both in the US and on the international stage? And with increasing calls for an exit strategy from the crisis in the Ukraine, how did US-American peace efforts in the 1960s try to resolve what was at the time an existential threat? By providing a venue for discussion and an opportunity to present new scholarship, this conference deepens our understanding of the twentieth-century Cold War and may also provide some insights into what some are predicting could emerge as a new Cold War. Tagungsprogramm [pdf, 1024 kb]


Terrorismus lesen
Vortrag von Prof. Dr. Carola Dietze auf der Tagung The Persistance of Reading in a Digital Age. Conference of the American Friends of Marbach in Cooperation with the Stuttgart Research Centre for Text Studies, getragen von der Max Kade Foundation, vom 20. bis 22. Juni 2022, Deutsches Literaturarchiv in Marbach.


Historie und Terrorismus in der Welt. Status Quo Terrorismusforschung
Vortrag von Prof. Dr. Carola Dietze auf der Tagung "Terror gegen die Gesellschaft. Kann Terrorismus Demokratien zerstören?" organisiert von Alexandra Weber-Duennweller und Martin Thoma für die Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Arbeitskreis Demokratie der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung und dem Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) am 22. April 2022 um 19.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach.


The Invention of Terrorism and Counter-Terrorism in Europe, Russia, and the United States: 1858-1866
Vortrag von Prof. Dr. Carola Dietze auf dem 135th Annual Meeting der American Historical Association 2022 in New Orleans, LA, mit Samuel C. Ramer (Tulane University), Carola Dietze (Friedrich-Schiller-Universität Jena), Randall Law (Birmingham-Southern College), Richard Jensen (Northwestern State University) und Jeffrey Kaplan (University of Wisconsin Oshkosh), Panel: Samstag, 8. Januar 2022, 3.30pm - 5.00pm (EDT). 

Archiv Veranstaltungshinweise

2021 Eintrag erweitern

Jenaer Gespräche zur Nordamerikanischen Geschichte: Canada – The Better North America?
2. und 3. Juli 2021, Jena (zusammen mit DAAD-Gastprofessor Kurt Korneski)
Programm [pdf, 364 kb]

2020 Eintrag erweitern

Jenaer Gespräche zur Nordamerikanischen Geschichte: Wahlen und politische Kultur in der amerikanischen Geschichte
30. und 31. Oktober 2020, Jena
Programm [pdf, 1 mb]

2019 Eintrag erweitern

Jenaer Gespräche zur Nordamerikanischen Geschichte: Westliche Wertegemeinschaft? Ein histori­scher Blick auf die transatlantische Partnerschaft
21.-22. Juni 2019, Jena (zusammen mit Dr. des. Jonas Anderson).
Programm [pdf, 1021 kb]
Podiumsdiskussion [pdf, 553 kb]


Themenwoche Nordamerikastudien des Masterprogramms Nordamerikastudien an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
13.-17. Mai 2019, Jena (mit allen Beteiligten am Masterprogramm Nord­amerikastudien).
Programm [pdf, 749 kb]

Kontakt

Nordamerikanische Geschichte
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Nordamerikanische Geschichte
Fürstengraben 13
07743 Jena