Merian CALAS Cono Sur

Publikationen

Merian CALAS Cono Sur und Brasilien
Merian CALAS Cono Sur
Illustration: CALAS
Publikationen_Merian CALAS Cono Sur
Publikationen_Merian CALAS Cono Sur
Foto: ARCOSUR

Das CALAS-Center veröffentlicht die Buchreihe Afrontar las Crisis desde América LatinaExterner Link. Jeder Band enthält Essays, welche von Fellows verfasst oder im Rahmen der wissenschaftlichen Veranstaltungen des CALAS entstanden sind, welche verschiedene Forschungsrichtungen wie die Analyse kritischer Konjunkturen.

Des Weiteren kollaborieren MitgliederInnen und ForscherInnen des CALAS mit renommierten Fachzeitschriften, in welchen sie die Ergebnisse ihrer Arbeit vorstellen. Jedes Jahr koordiniert das CALAS auch ein dossier in der Zeitschrift Nueva Sociedad.

Seit 2020 werden Publikationen in Kooperation mit dem Latin American Council of Social Sciences -CLACSO- veröffentlicht.

Außerdem veröffentlichen die verschiedenen Mitgliedsuniversitäten des CALAS Bücher, welche aus Kooperationen mit anderen Forschungsprojekten entstehen. Im Fall der FSU Jena werden diese Publikationen in der Buchreihe “Fines del Mundo. Estudios Culturales del Cono Sur” vom INOLAS-Verlag veröffentlicht.

America Latina en discusión
Editorial Universidad de Guadalajara
Publikation_Afectos
Why Latin America Matters
CCLAS-Coimbra Group
Essay CALAS
UNSAM Edita
Repensando el vínculo
Perspektiven aus Lateinamerika
Pandemie und Krise
Covid-19 in Lateinamerika
Patagonia Literaria V
Representaciones de la identidad cultural mapuche
Nueva Sociedad
América Latina: respuestas populares a las crisis