Lange Nacht der Wissenschaften 2022

Vortrag: Archäologie im Bereich von Flüssen

Seminar Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie
Lange Nacht der Wissenschaften 2022
Grafik: FSU Jena
Diese Veranstaltung ist beendet.
Veranstaltung beendet
Beginn
Ende
Veranstaltungsarten
Vortrag
Titel: Archäologie im Bereich von Flüssen
Ort
Referent/in
Dr. des. Iris Nießen
Veranstalter
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja

Vortrag von Dr. Iris Nießen „Archäologie im Bereich von Flüssen“

Die ersten Städte des Mittelalters gründeten sich an den großen Strömen Mitteleuropas und profitierten von Handel und Transport auf dem Wasser. Archäologische Grabungen erhellen die Bauweise von Flusshäfen, den Umgang der Bevölkerung mit Hochwasser und die Bedeutung der Flüsse für die Entwicklung einer urbanen Gesellschaft.

Ausgrabung am Regensburger Donaumarkt / „Museum der Bayerischen Geschichte“ 2012-15. Uferbebauung an der Donau aus der Zeit um 1000 Ausgrabung am Regensburger Donaumarkt / „Museum der Bayerischen Geschichte“ 2012-15. Uferbebauung an der Donau aus der Zeit um 1000 Foto: Archaios GmbH