Scherenschnitt von Köpfen im Profil

Tagung Jena 2022: Stimme und Geschlecht im Wandel - Implikationen für Theorie und Praxis in der Sprechwissenschaft und Phonetik

Scherenschnitt von Köpfen im Profil
Foto: pixabay

Aktualisierter CfC

Neben dem Hauptthema der Tagung "Stimme und Geschlecht im Wandel" wollen wir aktuellen Forschungsvorhaben aus der Sprechwissenschaft und Phonetik Raum zur Präsentation bieten. Ausdrücklich sind neben Beiträgen zu Stimme und Geschlecht auch Beiträge erwünscht, die einen Bezug zum Wissenschaftsdiskurs der Sprechwissenschaft im phonetischen, therapeutischen, sprecherzieherischen oder rhetorischen Bereich herstellen (s. CfC im Anhang).

Wir freuen uns besonders über Beiträge von Studierenden und Nachwuchswissenschaftler*innen im Bereich Sprechwissenschaft/Sprecherziehung und Phonetik und rufen ausdrücklich zur Teilnahme auf.

Call for Contributions zur Jenenser Tagung 2022:

Die Jenenser Sprechwissenschaft & Phonetik freut sich auf die Ausrichtung der diesjährigen Tagung der deutschen Sprechwissenschaft und Sprecherziehung, unterstützt durch die DGSS.

Unter der Thematik „Stimme und Geschlecht im Wandel – Implikationen für Theorie und Praxis in der Sprechwissenschaft und Phonetik“ laden wir Sie herzlich in die Rosensäle der Universität Jena zur Tagung vom 23. - 25. September 2022 ein und bitten um reges Einreichen von Abstracts. Das Thema der Tagung beinhaltet einen breiten inhaltlichen Zugang und umfasst den phonetischen, therapeutischen, sprecherzieherischen wie auch den rhetorischen Bereich. Aus diesen verschiedenen Blickwinkeln heraus können unterschiedliche Schwerpunkte vorgestellt werden, wie beispielsweise Stimme in den Medien, Kinderstimme, sprecher*innenspezifische Variabilität unter Berücksichtigung physiologischer und sozialer Aspekte, Stereotype, Transgender etc. Die Aufzählung soll eine Orientierung darstellen, denn das Thema bietet natürlich noch weitere inhaltliche Aspekte.

Fotomontage: Vorträge in den Räumen der Rosensäle Fotomontage: Vorträge in den Räumen der Rosensäle Foto: Maik Schuck

Formate

Folgende Formate sind möglich (bitte angeben, welches Format bevorzugt wird):

  • Vortrag mit anschließender Diskussion (30 min + 15 min)
  • Workshop: Impuls mit Praxis- oder Methodenanteil (90 min)
  • Poster: Kurzpräsentation der Arbeit auf A0-Poster während der Postersession
  • Tagungsbeiträge sind in Deutsch oder Englisch willkommen.
Hinweis

Aktualisierter CfC

Die Deadline zur Einreichung von Beiträgen wird aufgrund der thematischen Erweiterung der Tagung verschoben:
Senden Sie Ihr Abstract bis spätestens 30. Juni 2022 an stimmwandel2022@uni-jena.de.

Beachten Sie bitte:
- max. 300 Wörter ohne Literaturverzeichnis
- anonymisiert
- Nennung der AutorInnen in der Mail
- in deutscher oder englischer Sprache
- Dateiformate: .docx und .pdf

Aktuelle Informationen zur Tagung

Tagung in Präsenz Eintrag erweitern

Wir planen für eine Präsenztagung. Falls die pandemische Lage dies erfordern sollte, werden wir ggf. Anpassungen bekanntgeben.

Tagungsprogramm Eintrag erweitern

Sobald das Tagungsprogramm steht (Vorträge / Poster / Workshops), werden Sie dies hier zum Download vorfinden.
Fest steht bislang folgendes Rahmenprogramm:

Freitag, 23.09.

13:00 - 18:00 Uhr
Tagungsbeiträge

19:00 Uhr
Gesellschaftsabend: Freuen Sie sich auf eine traditionell thüringische Location in Jena und ein Get-together mit kulinarischen Speisen á la carte.
(Teilnahmebeitrag: 20,- €)

Samstag, 24.09.

10:00 - 18:00 Uhr
Tagungsbeiträge

19:00 Uhr
Programmabend: Lassen Sie sich überraschen und freuen sich auf ein Abendprogramm der Studierenden der Sprechwissenschaft Jena.
(Teilnahme kostenlos)

Sonntag, 25.09.

10:00 - 13:00 Uhr
Tagungsbeiträge

Anmeldung zur Tagung Eintrag erweitern

Wir freuen uns, Sie als Gast in Jena willkommen zu heißen. Wenn Sie sich bis zum 01. August 2022 anmelden, erhalten Sie einen Frühbucherrabatt.

Melden Sie sich bitte bei folgender Email-Adresse zur Tagung an: stimmwandel2022@uni-jena.de

Wir benötigen zur Anmeldung folgende Daten von Ihnen:

  • Name und Vorname
  • StudentIn: ja/nein
  • Mitgliedschaft in DGSS oder MDVS
  • Teilnahme am Gesellschaftsabend (23.09.): ja/nein
  • Teilnahme am Programmabend (24.09.): ja/nein
Tagungsbeitrag Eintrag erweitern

Sie erhalten einen Frühbucherrabatt, wenn Sie sich bis zum 01. August 2022 zur Tagung anmelden.

Die Tagungsbeiträge

für DGSS/MDVS-Mitglieder: 80,- € (Frühbucherrabatt: 60,- €)
ohne Mitgliedschaft: 100,- € (Frühbucherrabatt: 80,- €)

für Studierende: 20,- € (Frühbucherrabatt: 10,- €)

ein Tag: 40,- €

Gesellschaftsabend

Der Beitrag für den Gesellschaftsabend beträgt 20,- €.

Unterkunft Eintrag erweitern

In folgenden Hotels bekommen Sie einen Frühbucherrabatt:

B&B

Am Anger 32, 07743 Jena
20 Betten reserviert; Deadline: 03.08.2022
EZ: 59,- €; DZ: 69,- €
Stichwort: "Friedrich-Schiller-Universität"

IBIS

Teichgraben 1, 07743 Jena
30 Zimmer reserviert; Deadline: 22.08.2022
EZ: 79,- €; DZ: 89,- €
Stichwort: "DGSS 2022"

Kontakt zum Tagungsbüro Eintrag erweitern

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter stimmwandel2022@uni-jena.de.