Catharina Marinica

Catharina Marinica
wissenschaftliche Mitarbeiterin
Catharina Marinica
Sprechzeiten:
Mittwoch 11:00-12:00 Uhr nach vorheriger Anmeldung per E-Mail
Raum 105
Fürstengraben 30
07743 Jena
Curriculum Vitae Eintrag erweitern

seit Mai 2021
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FSU Jena, Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Lehrstuhl Univ.-Prof. Dr. Agnes Jäger für Sprachwandel und Variation

April 2021
Studienabschluss MA (1,0) an der Universität Wien im Fach Germanistik

Titel der Masterarbeit (betreut von Univ.-Prof. Dr. Alexandra N. Lenz):

Das Pronomen ‚sich‘ an der Schnittstelle von Reflexivität und Reziprozität. Zur Entstehung und Funktion der mehrdeutigen Reflexiva des Deutschen unter besonderer Berücksichtigung mittelbairischer Varietäten.

September 2018 bis August 2020
Tutorin für Mittelhochdeutsch, Grammatik der Gegenwartssprache und Wissenschaftliches Arbeiten an der Universität Wien

März 2017
Studienabschluss BA an der Universität Wien im Hauptfach Germanistik mit Nebenfächern Kunstgeschichte und Soziologie

Mai 2012
Abschluss der Ausbildung zur diplomierten Hotelfachfrau

Juni 2009
Matura (1,0)

Forschungsprojekte Eintrag erweitern

Dissertation zu Reflexivkonstruktionen im Deutschen

Forschungsschwerpunkte Eintrag erweitern

Morphologie, Syntax, Grammatikalisierung, Sprachwandel, Dialektologie

Lehre Eintrag erweitern

WiSe 2021/22: Seminar: Einführung in die diachrone germanistische Sprachwissenschaft

Publikationen Eintrag erweitern

Inhalt

Vorträge Eintrag erweitern

Inhalt