Learning by Watching

virtuelle Konferenz
Logo Learning by watching_small final Foto: Juniorprofessur für digitale Geisteswissenschaften

Das Projekt Digital4Humanities beforscht Videoformate und deren Einbindung in digitale Selbstlerneinheiten.

Im Rahmen dieses Projektes wird im September die virtuelle Konferenz Learning by Watching veranstaltet.
Diese Konferenz will Videoformate in der Lehre und für Lernende der vergangenen Digitalsemester in der Breite der Fächerkulturen sammeln, sichtbar und diskutierbar machen.

Hierzu sind interessierte Lehrende und Studierende aller Fachbereiche und Studienrichtungen zur Teilnahme und Diskussion eingeladen.

  • Sie wollen einen Beitrag für die Tagung einreichen? (zum Call for Contributions)
  • Sie möchten an der Tagung teilnehmen und mitdiskutieren? Hier erhalten Sie bald alle Eckdaten zur Veranstaltung.

Aktuelle Infos zur Veranstaltung werden fortlaufend auf dieser Website veröffentlicht.

*das Projekt ist BMBF-gefördert; Fördernummer: 16DHB3006

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang