Learning by Watching

Virtuelles Tagungsformat

An der Professur für Digital Humanities (images/objects) und im Rahmen des Projekts Digital4Humanities wird am 15. September 2021 das virtuelle Tagungsformat Learning by Watching – Lehren und Lernen mit Videoformaten in digitalen Semestern stattfinden. Dies rekurriert auf aktuelle hochschul- und bildungsbezogene Anwendungsfelder und Entwicklungen digitaler Lehr- und Lernformate.

Learning by Watching möchte das Thema Videoformate in der Lehre für alle Fachbereiche öffnen, um über produzierte, genutzte und/ oder eingesetzte Videos sowie deren didaktische Einbindung, Einsatzerwartungen und gemachte Erfahrungen zu diskutieren.

Hierzu zählen beispielsweise:

  • Videoformate und Tutorials, die selbst oder kollaborativ erstellt und im Rahmen von Lehrveranstaltungen eingesetzt wurden/ werden,
  • nachnutzbare Videoformate, die als OER (z.B. auf Videoplattformen) zur Verfügung stehen, weiterbearbeitet und in Lehrveranstaltungen eingebettet wurden/werden oder zum Selbststudium bereitgestellt wurden/werden.

Lehrende, Studierende und Interessierte aus allen Fachkontexten sind deshalb herzlich eingeladen am Format teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird via Zoom durchgeführt.

Geben Sie die jeweilige Raumnummer und das Passwort entweder in der heruntergeladenen Zoom-App oder im Browser ein https://uni-jena-de.zoom.us/join.

*die Veranstaltung ist gefördert durch die Graduiertenakademie der FSU Jena

Ablaufplan

Ablaufplan #lbw21 Ablaufplan #lbw21 Foto: Sun Ying, Katrin Fritsche

 

Das Programm zum Download finden Sie hier:

Information

Die Beiträge der virtuellen Tagung werden in jeweils unterschiedlichen Zoom-Räumen stattfinden. Damit wird es ermöglicht, in Beiträge hineinzuschnuppern und individuell und flexibel an der Tagung zu partizipieren.

Wir bitten zur besseren Planbarkeit um eine vorherige Anmeldung in Form einer E-Mail mit dem Betreff Learning by Watching an visual-digital-humanities@uni-jena.de 

 

Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte:

Fritsche, Katrin, Dr.
Projektkoordinatorin Digital4Humanities
Juniorprofessur für Digital Humanities mit Schwerpunkt Bild- und Objektdaten
Zusatzinformationen einblenden
Raum 301
Semmelweisstraße 12
07743 Jena
Juniorprofessur für Digital Humanities mit Schwerpunkt Bild- und Objektdaten
Sun, Ying, Dr.
Projektmitarbeiterin Digital4Humaniteis
Juniorprofessur für Digital Humanities mit Schwerpunkt Bild- und Objektdaten
Zusatzinformationen einblenden
Carl-Zeiß-Platz 16
07743 Jena
Juniorprofessur für Digital Humanities mit Schwerpunkt Bild- und Objektdaten
Logo der Graduiertenakademie
Logo Learning by Watching
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang