Ringvorlesung Polen 2020

Ringvorlesung “Was Sie schon immer über Polen wissen wollten (oder sollten)”

dienstags 18:00 - 19:30 Uhr, 3.11.2020 - 16.2.2021
Ringvorlesung Polen 2020
Foto: Institut

Meldung vom: 20. November 2020, 11:52 Uhr

Die Ringvorlesung findet im Wintersemester 2020/21, immer dienstags, 18:00 - 19:30 Uhr (s.t.) als *Online-Veranstaltung* via Zoom, statt. Die Zugangsdaten finden Sie jeweils bei den Einzelankündigungen auf der Website des ABZ:

http://www.aleksander-brueckner-zentrum.org/veranstaltungen/ringvorlesung/

Die am 3.11. gestartete Ringvorlesung des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien bietet im Wintersemester 2020/21 eine wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche und  abwechslungsreiche Einführung in die polnische Gesellschaft, Sprache, Geschichte und Kultur. Anhand ausgewählter Themen geben die Vortragenden Einblicke in das Polen von gestern und heute:

Wie repräsentieren Bilder, Filme und Literatur polnische Geschichte und Gegenwart? Welche neuen Perspektiven eröffnen die Digital Humanities in den Polenstudien? Was heißt Katholizismus in Polen heute? Mit welchen Kontaktsprachen interagiert das Polnische? Wie lässt sich die Rückkehr der Nation im heutigen Polen europäisch vergleichend analysieren?

Schließen Sie sich uns an, um Antworten auf diese Fragen zu suchen!

In der Rubrik Ringvorlesung

http://www.aleksander-brueckner-zentrum.org/veranstaltungen/ringvorlesung/

auf unserer Website finden Sie weitere Informationen und das Programm.

Einzelne Vorträge werden aufgezeichnet und können später angesehen werden.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang