Schreibtisch mit zwei aufgeklappten Rechnern

Onlineunterricht: Bulgarisch und Polnisch

In Kooperation mit dem Sprachenzentrum öffnet das Institut für Slawistik und Kaukasusstudien einige Online-Sprachkurse für Studierende von anderen Universitäten
Schreibtisch mit zwei aufgeklappten Rechnern
Foto: Kuneva

Meldung vom: 10. September 2020, 10:28 Uhr

Im WS 2020/21 werden die Sprachkurse für Bulgarisch und Polnisch online mithilfe der universitären Datenverwaltungs- und Konferenzsysteme durchgeführt. Wir bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Das aktuelle Angebot finden Sie im Friedolin.

Externe KursteilnhmerInnen können sich über Mail anmelden, Informationen dazu finden Sie hier.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartnerinnen im Institut:

Dr. Gergana Börger für Bulgarisch: gergana.boerger (at) uni-jena.de

Dr. Ewa Krauß für Polnisch: ewa.krauss (at) uni-jena.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang