Menschen von oben

Studieneinführungstage (STET) der Sprechwissenschaft/Phonetik

Menschen von oben
Foto: Kerstin Schuck

Begrüßung durch die Studierenden des zweiten und dritten Studienjahres

Liebe Erstis der Sprechwissenschaft,
herzlich Willkommen im schönsten Nebenfach der Welt. ;) Bevor das Wintersemester startet, möchten wir Euch gerne kennenlernen und in die SpreWi-Familie aufnehmen. Dafür haben wir ein kleines Programm geplant. Eventuelle Fragen könnt ihr vorab gerne an uns schicken (leandra.marie.jahn@uni-jena.de oder josephine.mai@uni-jena.de). Wir freuen uns auf Euch!

Stadtrundgang und Kennenlernen

Am Dienstag, den 12.10., treffen wir uns um 13 Uhr am Haupteingang des UHG (Universitätshauptgebäude, Fürstengraben 1). Unser Hauptgebäude erinnert mit seinen vielen Treppen und Nebenflügeln ein wenig an Hogwarts. Damit ihr euch dort gut zurecht findet, wollen wir euch die wichtigsten Ecken zeigen: Seminarräume der Sprechwissenschaft, Cafeteria etc.

Anschließend möchten wir euch gerne die ThULB vorstellen, unsere Bibliothek. Danach gehen wir zu einigen schönen Ecken des Stadtzentrums und später in den Park.

Bitte bringt euch ein paar Snacks und Getränke mit und plant Zeit bis in den späten Nachmittag / Abend ein. Wir wollen euch schließlich ein bisschen kennenlernen. ;)

Eure SpreWis Leandra und Josephine

Sprechstunde für Studienbeginner

Kerstin Schuck (Studienfachberaterin)
Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Fürstengraben 30, Raum 206
Mittwoch, 13.10.2021 / 13.00 – 14.00 Uhr

Studieneinführungsveranstaltung

Begrüßung durch Prof. Simpson, Verteilung der Sprechbildungskurse, Raum für offene Fragen
Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Fürstengraben 30, Seminarraum (1. OG)
Montag, 18.10.2021 / 18 Uhr

Informationen zu Corona

Die Universität plant die Lehre im kommenden Semester in Präsenz. Es gilt die 3-G-Regel in allen Gebäuden und allen Veranstaltungen der Universität.

Weitere Wichtige Links

Hier findest du weitere Hinweise und Veranstaltungen zum STET sowie zum Studienstart.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang