Luftaufnahme der Wartburg

Thüringische Landesgeschichte

Luftaufnahme der Wartburg
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Der Forschungsgegenstand der Landesgeschichte ist die Entfaltung und Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur in Thüringen sowie in den angrenzenden Ländern und Regionen seit dem Mittelalter. Wie kaum eine andere historische Disziplin verkörpert die Landesgeschichte noch die Einheit des Faches. Per se wird in der Landesgeschichte epochenübergreifend, vergleichend und interdisziplinär gelehrt und geforscht.

Im Fokus der Professur für Thüringische Landesgeschichte stehen vor allem die verfassungsrechtlichen, sozialen, wirtschaftlichen und politischen Transformationsprozesse zwischen Mittelalter und beginnender Neuzeit. Gegenwärtige Forschungsschwerpunkte sind die Adels- und Ständegeschichte, die frühe Reformationszeit, die wirtschaftlichen Beziehungen Thüringens zur Hanse, die politischen und kulturellen Verbindungen zwischen Mitteldeutschland und Ostmitteleuropa im Spätmittelalter sowie die vergleichende Universitätsgeschichte, insbesondere der Universitäten Jena, Erfurt, Leipzig und Wittenberg.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Professur

Schirmer, Uwe, Univ.-Prof. Dr.
Professurinhaber
Professur Landesgeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44420
Fax
+49 3641 9-44412
Raum 304
Fürstengraben 13
07743 Jena
Sprechzeiten:
montags, 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Professur Landesgeschichte
Uwe Schirmer
Steinhauer, Ramona
Sekretariat
Professur Landesgeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44410
Fax
+49 3641 9-44412
Raum 310
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Landesgeschichte
Flemmig, Stephan, PD Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (derzeit Lehrstuhlvertretung an der Uni Leipzig bis 31.03.2021; Vertretung: Dr. Martin Sladeczek)
Professur Landesgeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44424
Fax
+49 3641 9-44412
Raum 308
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Landesgeschichte
Stephan Flemmig
Sladeczek, Martin, Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vertretung für PD Dr. Stephan Flemmig bis 31.03.2021)
Professur Landesgeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44407
Fax
+49 3641 9-44412
Raum 301
Fürstengraben 13
07743 Jena
Sprechzeiten:
per E-Mail
Professur Landesgeschichte
Foto Martin Sladeczek
Kreutzmann, Marko, Dr.
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Professur Landesgeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44443
Raum 102
Fürstengraben 13
07743 Jena
Professur Landesgeschichte
Foto Marko Kreutzmann

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Professur

Doktorand*innen Inhalt einblenden
Assistenten / Tutoren Inhalt einblenden

wissenschaftlicher Assistent und Tutor im WS 2020/21
Florian Hellbach (florian.hellbach@uni-jena.de)

Tutorin im WS 2020/21
Pia Steinbrücker (pia.steinbruecker@uni-jena.de)

Ehemalige Inhalt einblenden
  • Franziska Stiebritz, M.A.
  • Prof. em. Dr. Matthias Werner
    Kontakt

Lehre

Wintersemester 2020/21 Inhalt einblenden

Lese- und Schreibwerkstatt

Übung: Die Stadt des Mittelalters
Mo 10-12 Uhr, UHG HS 250; PREASENZ (PRESENCE)

Vorlesung

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Ländliche Gesellschaft, Agrarverfassung, Agrargeschichte in Thüringen vom
    Mittelalter bis in die Moderne
    Mo 12-14 Uhr, AB 4, HS (Domaschk); PRAESENZ (PRESENCE)

Hauptseminar

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Der Bauernkrieg 1525
    Di 09-12 Uhr, UHG HS 235; PREASENZ (PRESENCE)

Seminare

  • Dr. Martin Sladeczek
    Die mittelalterliche Großstadt Erfurt
    Do 10-12 Uhr; ONLINE
    Tutorium: Florian Hellbach, Mi 08-10 Uhr; ONLINE
  • Dr. Martin Sladeczek
    Die mittelalterliche Großstadt Erfurt
    Do 14-16 Uhr; ONLINE
    Tutorium: Pia Steinbrücker, Mi 16-18 Uhr; ONLINE

Übung

    • Dr. Martin Sladeczek
      Nichts ist gewisser als der Tod. Objektforschung zu Kirchenausstattung und
      Grabdenkmälern des späten Mittelalters
      Mo 14-16 Uhr; 02.11.2020 Einführung; ONLINE PLUS
    • Dr. Kai Lehmann
      Das Leben des einfachen Volkes in der Frühen Neuzeit und das Rechnungsbuch
      des Johann Jeremias Glaser (1653-1725) Scharfsrichter auf Dreißigacker und
      in Wasungen
      Mo, 14-16 Uhr; ONLINE-PLUS

Kolloquien

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Kolloquium für Examenskandidaten
    Di 14-16 Uhr; HI SR; PREASENZ (PRESENCE)

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Landesgeschichtliches Kolloquium
    Mo 16-18 Uhr; UHG HS 145; PRAESENZ (PRESENCE)

Oberseminar

  • apl. Prof. Dr. Robert Gramsch-Stehfest / Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Neue Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte und zur thüringischen Landes-
    geschichte
    Do 03.12.2020 u. Do 21.01.2020;  jeweils 16-18 Uhr, UHG, HS 146 PRAESENZ (PRESENCE)



Sommersemester 2020 Inhalt einblenden

Vorlesung

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Geschichte Thüringens im Mittelalter. Vom Untergang des Thüringer Reiches
    bis zur Vorabend der Reformation
    Mo 12-14 Uhr

Hauptseminar

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Thüringischer Hoch- und Niederadel zwischen 1220 und 1525
    Di 16-18 Uhr

Seminare

  • Dr. Martin Sladeczek
    Die mittelalterliche Großstadt Erfurt
    Do 10-12 Uhr

Übung

  • Dr. Martin Sladeczek
    Handschriftliche Quellen zu Stiftungen und Frömmigkeit im Spätmittelalter
    Mo 10-12 Uhr

  • Dr. Martin Sladeczek
    Klöster und Klosteranlagen in Thüringen
    Do 14-16 Uhr

  • Dr. Martin Sladeczek
    Die interdisziplinäre Erforschung des mittelalterlichen Kirchenbaus
    Mo 14-16 Uhr

  • Dr. Martin Sladeczek
    Herrschaftsgebiete und Dynastien Thüringens im Spätmittelalter
    Fr 18-20 Uhr

  • Dr. Kai Lehmann
    Hexenverfolgung in Thüringen
    Mo 14-16 Uhr

Wintersemester 2019/20 Inhalt einblenden

Vorlesung

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Mittelalterliche Wirtschafts- und Sozialgeschichte (1200 - 1500)
    Mo 12 - 14 Uhr | UHG - HS 144

Seminar

  • Dr. Martin Sladeczek
    Angst vor dem Fegefeuer. Kirchliches Leben im Mittelalter
    Do 10 - 12 Uhr | UHG - SR 162

  • Dr. Martin Sladeczek
    Herrschaftsgebiete und Dynastien Thüringens im Spätmittelalter
    Fr 18 - 20 Uhr | UHG - SR 221

  • Dr. Martin Sladeczek
    Kirchenbau des Mittelalters
    Mo 14 - 16 Uhr | UHG - SR 166

Hauptseminar

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Normen und Statuten im Spätmittelalter (1350 - 1525)
    Di 14 - 17 Uhr | UHG - SR 276

Übungen

  • Dr. Martin Sladeczek
    Quellenübung/Exkursionsseminar: Urkunde, Stadtbuch, Rechnung - Quellen zum städtischen Leben im Mittelalter
    Termine siehe Friedolin!

  • Dr. Kai Lehmann
    Der Schmalkaldische Bund - politischer Arm der Reformation
    Mo 14 - 16 Uhr | UHG - SR 163

Oberseminar

  • Prof. Dr. Uwe Schirmer | PD Dr. Robert Gramsch-Stehfest |
    Neuere Forschungen zur Mittelalterlichen Geschichte und Thüringischen Landesgeschichte
    Do 16 - 18 Uhr | HI - SR

Kolloquium

  • PD Dr. Stefan Gerber | Prof. Dr. Werner Greiling | Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Landesgeschichtliches Kolloquium - Thüringen vom 16. bis 20. Jahrhundert
    Mo 16 - 18 Uhr (14-tägig ab 21.10.2019) | HI - SR
Sommersemester 2019 Inhalt einblenden

Vorlesung

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Einführung in die mittelalterliche Kirchengeschichte, insbesondere Thüringens
    Mo 12 - 14 Uhr | UHG - HS 250

Seminar

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Die thüringischen Städte im Mittelalter
    Do 10 - 12 Uhr | UHG - SR 164
    Tutorium: Marco Krüger, Di 16 - 18 Uhr (14-tägig), AB 4 - SR 120

Hauptseminar

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Die Schlacht bei Tannenberg 1410
    Di 12 - 15 Uhr | UHG - SR 276

Übungen

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Handschriftliche Quellen zur Mittelalterlichen Kirchengeschichte
    Mo 16 - 18 Uhr | UHG - SR 162
  • Dr. Kai Lehmann
    Hexenwahn und Hexenverfolgunh in Thüringen
    Mo 14 - 16 Uhr | UHG - SR 163

Oberseminar

  • Prof. Dr. Achim Hack | Prof. Dr. Uwe Schirmer | PD Dr. Robert Gramsch-Stehfest |
    PD Dr. Stephan Flemmig
    Neuere Forschungen zur Mittelalterlichen Geschichte und Thüringischen Landesgeschichte
    Do 16 - 18 Uhr | HI - SR

Kolloquien

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Kolloquium für Examenskandidaten
    Di 16 - 18 Uhr (14-tägig) | UHG - SR 168

  • PD Dr. Stefan Gerber | Prof. Dr. Werner Greiling | Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Landesgeschichtliches Kolloquium
    Mo 16 - 18 Uhr (14-tägig) | HI - SR
Wintersemester 2018/19 Inhalt einblenden

Vorlesung

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Einführung in die mittelalterliche Kirchengeschichte, insbesondere Thüringens
    Mo 12 - 14 Uhr | UHG - HS 250

Seminar

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Die thüringischen Städte im Mittelalter
    Do 10 - 12 Uhr | UHG - SR 164
    Tutorium: Marco Krüger, Di 16 - 18 Uhr (14-tägig), AB 4 - SR 120

Hauptseminar

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Die Schlacht bei Tannenberg 1410
    Di 12 - 15 Uhr | UHG - SR 276

Übungen

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Handschriftliche Quellen zur Mittelalterlichen Kirchengeschichte
    Mo 16 - 18 Uhr | UHG - SR 162

  • Dr. Kai Lehmann
    Hexenwahn und Hexenverfolgunh in Thüringen
    Mo 14 - 16 Uhr | UHG - SR 163

Oberseminar

  • Prof. Dr. Achim Hack | Prof. Dr. Uwe Schirmer | PD Dr. Robert Gramsch-Stehfest |
    PD Dr. Stephan Flemmig
    Neuere Forschungen zur Mittelalterlichen Geschichte und Thüringischen Landesgeschichte
    Do 16 - 18 Uhr | HI - SR

Kolloquien

  • PD Dr. Stephan Flemmig
    Kolloquium für Examenskandidaten
    Di 16 - 18 Uhr (14-tägig) | UHG - SR 168

  • PD Dr. Stefan Gerber | Prof. Dr. Werner Greiling | Prof. Dr. Uwe Schirmer
    Landesgeschichtliches Kolloquium
    Mo 16 - 18 Uhr (14-tägig) | HI - SR

Kontakt

Thüringische Landesgeschichte
Sekretariat, Raum 310
Fürstengraben 13
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-44410
Fax
+49 3641 9-44412
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Historisches Institut
Thüringische Landesgeschichte
Fürstengraben 13
D-07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang