Bücherverbrennung1933/Nürnberger Prozess1945/Kennedy1963/Ohnesorg1967

János Varga, M.A.

Neuere und Neueste Geschichte
Bücherverbrennung1933/Nürnberger Prozess1945/Kennedy1963/Ohnesorg1967
Foto: Wikimedia Commons/lizenzfrei
János Varga
János Varga
Telefon
+49 3641 9-44459
Fax
+49 3641 9-44452
Raum 212
Zwätzengasse 3
07743 Jena

Zur Person

Vita Inhalt einblenden
  • Geboren 1992 in Illertissen

  • 2012 - 2016 Bachelorstudium Journalistik und Medienmanagement an der Hochschule Magdeburg - Stendal. Thema der Abschlussarbeit: "Bildung und Wahrnehmung öffentlicher Meinung in sozialen Netzwerken"

  • 2016-2019 Masterstudium Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Thema der Abschlussarbeit: "Rassenhygiene im Fokus der Öffentlichkeit. Die Berichterstattung über erbgesundheits- und rassenpolitische Themen in deutschen Tageszeitungen 1927-1933"

  • 2017 - 2019 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • seit 2019 Freier Mitarbeiter der Gedenkstätte Buchenwald
Promotionsvorhaben Inhalt einblenden

"Antisemitismusbekämpfung. Erforschung, Prävention und Abwehr von Judenfeindschaft in der Bundesrepublik Deutschland (1949-1990)"

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang