Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums Erfurt

Fachtag Geschichte für Thüringer Lehrkräfte

Geschichtsdidaktik in Koop. mit dem Thillm
Schülerinnen und Schüler des Ratsgymnasiums Erfurt
Foto: Körber-Stiftung / Claudia Höhne

Der Fachtag Geschichte findet jedes Jahr in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) statt.

Er widmet sich jeweils einem Thema der Unterrichtsentwicklung und zielt im Austausch mit LehrerInnen, GeschichtsdidaktikerInnen und FachwissenschaftlerInnen auf die Verbesserung von Geschichtsunterricht.

Fachtag Geschichte am 21. Oktober 2021

Fachtag Geschichte „Thüringens jüdische Geschichte im Geschichtsunterricht“: Lehrerfortbildung in Kooperation der Professur für Geschichtsdidaktik der Universität Jena und des ThILLM

21. Oktober 2021, von 9 bis 15 Uhr

Universität Jena

Der 8. Fachtag Geschichte am 21. Oktober 2021 widmet sich anlässlich des Themenjahres den Spuren jüdischen Lebens in Thüringen. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie eine integrierte deutsch-jüdische Geschichte jenseits des Holocausts im Geschichtsunterricht etabliert werden kann, um einer Reduzierung des Themas auf die Zeit des Nationalsozialismus entgegen zu wirken. In den angebotenen Workshops wird es daher auch darum gehen, gängige Narrative einer Minderheits- und Verfolgungsgeschichte und tradierte antisemitische Einstellungsmuster zu hinterfragen. Mit dem Tagebuch eines jüdischen Teenagers aus der Weimarer Republik (1925 - 1930), durch einen quellenkritischen Umgang mit den Fotos von der Deportation Eisenacher Juden 1942 oder der Entstehungsgeschichte des 1952 vollendeten, einzigen Neubaus einer Synagoge in der DDR werden sowohl lokale als auch überregionale Perspektiven auf die Geschichte Thüringens in den Blick genommen. Ein weiterer Workshop demonstriert, wie Lehrkräfte und Schüler*innen die digitale Plattform des Jüdischen Museums Berlin Jewish Places nutzen und durch eigene Recherchen zu lokalen Spuren jüdischer Geschichte mitgestalten können.

Veranstaltungsnummer des ThILLM: 228200501 

Programmflyer der vergangenen Fachtage

Sortieren nach:
Typ
Name
Kategorie Icon
Flyer FTG
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang