Dr. Elguja Dadunashvili

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter
Elguja Dadunashvili, Prof. Dr.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Profilbild
Telefon
+49 3641 9-44883
Fax
+49 3641 9-44882
Sprechzeiten:
n.V.
Accouchierhaus, Raum E 203
Jenergasse 8
07743 Jena
Vita Inhalt einblenden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsinstituts für Archäologie und Volkskunde der Akademie der Wissenschaften Georgiens in Batumi
1987-1988     

Promotion am Rustaweli-Institut für Georgische Literatur, Akademie der Wissenschaften Georgiens
Dissertationsthema: Streitgedichte in der georgischen Volksdichtung
1988-1991     

Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Georgische Literatur, Akademie der Wissenschaften Georgiens und Leiter des Archivs für georgische Volkskunde
1991-2010     

Gastwissenschaftler am Institut für vergleichende Sprachwissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (DAAD-Stipendium)
2003

Gastwissenschaftler und Gastdozent an der Universität Frankfurt; Gastwissenschaftler an der Enzyklopädie des Märchens der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (im Rahmen eines Jahresstipendiums der Volkswagen-Stiftung)
2005-2006     

Assoziierter Professor an der Staatlichen Ilia-Universität Tbilissi
seit 2008        

Vertretungsprofessor und Gastprofessor für Kaukasiologie an der FSU Jena
2008-2013     

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FSU Jena (z.Z. Institut für Slawistik und Kaukasusstudien)
seit 2014        

Publikationen Inhalt einblenden
Forschung Inhalt einblenden

Forschungsschwerpunkte und Interesse:

  • Erzählforschung
  • Verslehre
  • Visuelle Kulturanthropologie

Aktuelle Projekte:

  • LAZAR - Field research data documentation

Abgeschlossene Projekte:

Funktionen Inhalt einblenden
  • Herausgeber der Zeitschrift Georgica
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang