Bilderreigen

Geschlechtergeschichte

Zwätzengasse 3, 07743 Jena
Bilderreigen
Foto: Gemeinfrei

Das zentrale Anliegen der Geschlechtergeschichte ist die historische Analyse von Geschlechterverhältnissen und die konsequente Berücksichtigung der Kategorie Geschlecht (gender) in der geschichtswissenschaftlichen Forschung und Lehre.

Das Arbeitsgebiet des Lehrstuhls umfasst die deutsche Geschichte mit ihren Bezügen zum westeuropäischen und nordamerikanischen Raum in der Zeit vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Bearbeitet werden Fragestellungen aus den Bereichen der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und der neuen Kulturgeschichte. Eigene Forschungen befassen sich insbesondere mit dem Zusammenhang von Geschlecht und Religion, mit der Geschlechtergeschichte des Bürgertums im langen 19. Jahr-hundert, mit Geschlecht im (sub-)urbanen Raum und der Verbindung von Geschlecht, Konsum und materieller Kultur.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls

Mettele, Gisela, Univ.-Prof. Dr.
Lehrstuhlinhaberin
Lehrstuhl Geschlechtergeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44031
Fax
+49 3641 9-44032
Raum 201
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Gisela Mettele
Sprechzeiten:
während der vorlesungsfreien Zeit
26.02.2020, 17:00 - 18:00 Uhr
24.03.2020, 13:30 - 15:00 Uhr
Adler, Monika
Sekretariat
Lehrstuhl Geschlechtergeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44030
Fax
+49 3641 9-44032
Raum 202
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Sprechzeiten:
Mo 7 - 13 Uhr
Di geschlossen
Mi 9 - 16 Uhr
Do 9 - 16 Uhr
Fr geschlossen
Breidenbach, Katharina
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrstuhl Geschlechtergeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44033
Fax
+49 3641 9-44032
Raum 204
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Katharina Breidenbach
Prell, Martin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Lehrstuhl Geschlechtergeschichte
Zusatzinformationen einblenden
Telefon
+49 3641 9-44034
Fax
+49 3641 9-44032
Raum 204
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Martin Prell

Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls

Hilfskräfte / Tutoren Inhalt einblenden
  • Yona Bretschneider
  • Ariane Vosseler
Ehemalige Inhalt einblenden

Lehre

Wintersemester 2019/20 Inhalt einblenden

Vorlesung / Orientierungskurs

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Einführung in das Studium der Geschichte
    Do 14 - 16 Uhr | Unterm Mark 8, Astoria-Hörsaal

Hauptseminar

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Klassikerinnen feministischer Theorie (1789 - 1919)
    Mi 10 - 12 Uhr | UHG - SR 258 a

Übungen

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Arbeit mit Quellen zur Frauen- und Geschlechtergeschichte
    Di 16 - 18 Uhr | UHG - SR 223

  • Katharina Breidenbach, M.A.
    Lese- und Schreibwerkstatt: Emanzipation der Frauen (19./20. Jh.)
    Mi 12 - 14 Uhr | HI - SR

Oberseminar

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Neuere Forschungen zur Geschlechtergeschichte
    Mi 18 - 20 Uhr | UHG - SR 221
Sommersemester 2019 Inhalt einblenden

Übungen

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Quellen und Texte zur Geschlechtergeschichte des urbanen Raums (19./20. Jhd.)
    Do 14 - 16 Uhr | UHG - SR 162

  • Katharina Breidenbach
    Homo und femina migrans. Geschlechtergeschichtliche Perspektiven in der historischen Migrationsforschung
    Blockveranstaltung | UHG - SR 276

  • Martin Prell
    Einführung in Methoden, Techniken und Werkzeuge der Digitalen Geschichtswissenschaft
    Mo 14 - 16 Uhr | UHG - SR 162

  • Martin Prell
    Praktische Anwendung grundlegender Techniken und Werkzeuge der Digitalen Geschichtswissenschaft
    Mi 14 - 16 Uhr | UHG - SR 162

Hauptseminare

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Geschlechtergeschichte des urbanen Raums (19. und frühes 20. Jhd.)
    Mi 14 - 16 Uhr | UHG - SR 275

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Die Wohnungsfrage ist Frauensache! Frauenbewegung und Wohnreform 1870 - 1933
    Do 10 - 12 Uhr | HI - SR

Oberseminar

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Neuere Forschungen zur Geschlechtergeschichte
    Mi 18 - 20 Uhr | UHG - SR 276
Wintersemester 2018/19 Inhalt einblenden

Vorlesung / Orientierungskurs

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Einführung in das Studium der Geschichte
    Do 8 - 10 Uhr | Helmholtzweg 5 - HS 4

Übung

  • Katharina Breidenbach
    Lese- und Schreibwerkstatt: Erste Frauenbewegung in Deutschland
    Mi 12 - 14 Uhr | UHG - SR 166

Hauptseminar

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Konzepte und Methoden in der Geschlechtergeschichte
    Mi 12 - 14 Uhr | UHG - SR 221

Oberseminar

  • Prof. Dr. Gisela Mettele
    Neuere Forschungen zur Geschlechtergeschichte
    Mi 18 - 20 Uhr | UHG - SR 221

Projekte

Start Editionenportal Thüringen
Editionenportal Thüringen
Projektbeschreibung
Brief Erdmuthe Benignas Reuß-Ebersdorf
Automatische Handschriftenerkennung
Projektbeschreibung
Banner_Edition
Digitale Edition der Briefe Erdmuthe Benignas von Reuß-Ebersdorf
Projektbeschreibung
Religion und Männlichkeit in der Moderne
Religion und Männlichkeit in der Moderne
Projektbeschreibung
Banner MatKultKon
Materielle Kultur und Konsum im Europa der Frühen Neuzeit
Projektbeschreibung
Biographie und Geschlecht
Biographie und Geschlecht
Projektbeschreibung

Kontakt

Geschlechtergeschichte
Sekretariat, Raum 202
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-44030
Fax
+49 3641 9-44032
Öffnungszeiten:
Mo 07:00 - 13:00 Uhr
Di geschlossen
Mi 09:00 - 16:00 Uhr
Do 09:00 - 16:00 Uhr
Fr geschlossen
Postanschrift:
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Historisches Institut
Geschlechtergeschichte
Fürstengraben 13
D-07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang